Haustüren Preise mit Einbau im Überblick » Was kostet eine Haustür?

Die durchschnittlichen Haustür Preise mit Einbau liegen bei ca. 800 – 4.000 Euro.

Im Luxussegment können die Haustür Preise aber auch mehr als 5.000 Euro kosten.

In diesen Kosten sind sowohl die Arbeits- als auch die Materialkosten enthalten.

Preiswerte Türmonteure in deiner Region finden

Um dir Arbeit abzunehmen, kannst du einen kostenlos Angebotsvergleich durchführen. Dieser spart dir Zeit und mühsame Recherchearbeit. Der Angebotsvergleich ist unverbindlich und in wenigen Klicks erledigt.
Anzeige
Kostenlos Haustür einbauen Preise in deiner Region vergleichen
 

Wie kommen derart hohe Unterschiede bei den Haustür Kosten zustande?

Der entscheidende Kostenfaktor ist die Wahl des Türmaterials. Türen werden üblicherweise aus Stahl, Kunststoff, Holz, Aluminum oder einem Mix aus einem dieser Materialien mit Glas hergestellt.

Eine simple Stahltür liegt im Bereich von ca. 800 – 1.000 Euro. Kunststofftüren kosten im Schnitt ca. 1.000 – 2.000 Euro. Für eine einfache Holztür sollten etwa 1.200 – 2.000 Euro kalkuliert werden.

Ein Aluminiumtür liegt durchschnittlich bei etwa 1.300 – 2.400 Euro. Materialmixe wie z.B. Holz und Glas oder Aluminium und Glas liegen bei ca. 1.500 – 3.000 Euro. Für besonders dicke und sichere Türen, die einem Einbruchsversuch mehrere Minuten Stand halten würden, sollte man mit etwa 2.000 – 4.000 Euro rechnen.

Die Arbeitskosten für Stundenlohn, Einbau der Zarge und dem einhängen und justieren der Tür sind in diesen Kosten bereits inbegriffen. Alle angegebenen Kosten sind als Richtwerte inklusive Mehrwertsteuer zu verstehen und können unterschiedlich hoch ausfallen. Sollte Sie noch eine Tür lackieren wollen, gelangen Sie hier zur Preisübersicht für Türlackierungen.

Region und Qualifikation des Handwerkers hat Einfluss auf die Haustür einbauen Kosten

Die Haustüren Preise mit Einbau können hierbei nach Qualifikation und Region variieren. Ein Meisterbetrieb ist in der Regel teurer als z.B. ein Handwerker ohne Meistertitel.

In der Stadt bzw. Stadtnähe sind die Kosten in der Regel höher, als auf dem Land. Je nach Distanz, ist es auch möglich, dass bei weiten Anfahrtswegen eine Fahrtkosten- bzw. Kilometerpauschale erhoben wird.

Die Haustüren einbauen Kosten können von Stadt zu Stadt unterschiedlich hoch ausfallen. Auch das verwendete Material und die Qualifizierung des Handwerkers haben Einfluss auf den Preis.

Wie lassen sich die Haustür einbauen Kosten am einfachsten senken?

Da die Kosten von Haustüren nicht nur aufgrund des eingesetzten Materials und dessen Preisen schwanken können, sondern auch die Arbeitskosten eine erhebliche Rolle spielen, ist es wichtig, einen Handwerksbetrieb mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Die einfachste und schnellste Weg hierfür ist ein kostenloser und unverbindlicher Angebotsvergleich. Praktisch: Hierbei lassen sich neben den Preisen auch die Kundenbewertungen der Handwerker einsehen. Dafür kannst du den nachfolgenden Link nutzen.
Anzeige
Kostenlos Haustür einbauen Preise in deiner Region vergleichen