Hecke schneiden Preise im Überblick » Wie hoch sind die Kosten pro Meter?

Die Hecke schneiden Preise variieren je nach Qualifikation des Gärtners. Ein ausgebildeter Landschaftsgärtner veranschlagt einen Stundenpreis von ca. 25 – 40 Euro.

Werden die Hecke schneiden Preise per Meter angegeben, so liegen diese in der Regel zwischen 2 und 4 Euro pro Meter.

Sprechen Sie mit Ihrem Gärtner auch ab, ob die Entsorgung der Abfälle inkludiert ist, denn hier können noch einmal Kosten von bis zu 50 Euro auf Sie zukommen. Alle hier aufgeführten Preise sind lediglich als Richtwerte inklusive Mehrwertsteuer zu verstehen und können abweichen.

Preiswerte Gärtner in deiner Region finden

Um dir Arbeit abzunehmen, kannst du einen kostenlos Angebotsvergleich durchführen. Dieser spart dir Zeit und mühsame Recherchearbeit. Der Angebotsvergleich ist unverbindlich und in wenigen Klicks erledigt.
Anzeige
Kostenlos Gärtner Preise in deiner Region vergleichen
 

Region und Qualifikation des Handwerkers hat Einfluss auf die Hecke schneiden Preise

Die Hecke schneiden Preise können je nach Qualifikation und Region des Handwerkers variieren. Ein Handwerksmeister ist in der Regel teurer, als ein Handwerker ohne Meistertitel.

In der Stadt bzw. Stadtnähe sind die Gärtner Preise in der Regel höher, als auf dem Land.

Je nach Distanz ist es auch möglich, dass bei weiten Anfahrtswegen, eine Fahrtkosten- bzw. Kilometerpauschale erhoben wird. Dies gilt es vorher mit Ihrem Handwerker abzuklären.

Wie lassen sich die Hecke schneiden Kosten am einfachsten senken?

Da die Arbeitskosten einen erheblichen Einfluss auf die Hecke schneiden Preise haben, ist es wichtig, einen Handwerksbetrieb mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Die einfachste und schnellste Weg hierfür ist ein kostenloser und unverbindlicher Angebotsvergleich. Praktisch: Hierbei lassen sich neben den Preisen auch die Kundenbewertungen der Handwerker einsehen. Dafür kannst du den nachfolgenden Link nutzen.
Anzeige
Kostenlos Gärtner Preise in deiner Region vergleichen