Parkett verlegen Kosten – Preisliste – Parkett verlegen Preise pro qm 2018

Die Parkett verlegen Kosten pro qm 2016 können stark variieren und hängen auch mit der Qualifizierung des Parkettlegers zusammen.

Die Parkett verlegen Kosten in Deutschland liegen im Schnitt bei ca. 20 – 80 Euro pro qm. In Österreich bei etwa 25 – 45 Euro und in der Schweiz bei ca. 35 – 55 CHF. Die Parkett Preise liegen zwischen 20 und 80 Euro. Im Schnitt liegen die Kosten für Material- und Arbeitskosten bei etwa 50:50.

Je nach verwendetem Parkettholz steigen auch die Kosten für das Verlegen. Das Verlegen von Massivholz Parkett ist zum Beispiel deutlich teurer, als das von einfachem Klick-Parkett (auch Schiffsbodenparkett), da die Verlegetechnik aufwendiger ist. Bei komplexeren Parkettmustern können die Kosten sogar bei über 100 Euro liegen. Einfache Klickparkett Sorten mit einer 2,5 mm Nutzschicht gibt es schon für 20 Euro pro m2. Hochwertigere Parkettdielen mit einer höheren Nutzschicht kosten etwa das Doppelte. Klick-Parkett ist einfacher zu verlegen als klassisches Parkett, welches mit Nut und Feder verlegt werden muss. 

Weiter unten finden Sie einen Städte-Preisvergleich und haben Sie zudem die Möglichkeit einen kostenlosen Parkettleger Preisvergleich durchzuführen. Hier eine aktuelle Preisliste für Parkett verlegen 2017:

Preisliste – Durchschnittliche Parkett verlegen Kosten pro m2
Übersicht Ø – Preis pro qm Preis für 50 qm
Parkett verlegen, einfaches Klick-Parkett 20 Euro 1000 Euro
Parkett verlegen, regulär 40 Euro 2000 Euro
Parkett verlegen, Massivholz mit aufwendigen Mustern 80 Euro 4000 Euro
Sockelleisten anbringen 5 Euro 250 Euro
Parkettdielen, einfach 20 Euro  1000 Euro
Parkettdielen, höherwertig 40 Euro 2000 Euro
Massivholz Parkettdielen 80 Euro 3500 Euro
Parkett abschleifen und versiegeln 25 Euro 1250 Euro

Spartipp: Unverbindlich Kostenvoranschläge erhalten und Parkett verlegen Kosten vergleichen

Der Vorgang dauert nur 1-2 Minuten.

Kostenlos und unverbindlich Kostenvoranschläge von Parkettlegern aus Ihrer Region erhalten. Dieser Vorgang hat sich bewährt, da man so einfach und schnell eine gute Kostenübersicht erhalten kann. Ob am Ende dann eines der Angebot angenommen wird, bleibt Ihnen überlassen.


Region und Qualifikation des Handwerkers hat Einfluss auf die Parkett verlegen Kosten

Von Stadt zu Stadt können die Parkett verlegen Kosten pro qm unterschiedlich hoch ausfallen. Zudem hat die Qualifikation des Handwerkers Einfluss auf die Preise. Ein Meister verlangt für seine Tätigkeit meist mehr, als ein Handwerker ohne Meistertitel.

In Großstädten bzw Großstadtnähe fallen die Parkett verlegen Preise meist höher aus, als in abgelegeneren Gebieten. Zudem kann es sein, dass der Handwerker bei größeren Distanzen eine Pauschale für die Anfahrt festlegt. Auch dies gilt es vorher abzuklären.

Die Klick Parkett verlegen Kosten pro m2 in Österreich liegen im Schnitt bei ca. 25 €. In der Schweiz kann man mit ca. 35 CHF rechnen. In kleineren Orten im Westen Deutschland kann man mit etwa 20 € kalkulieren, im Osten Deutschlands sind sogar Parkettleger Preise von 10 – 15 € pro m2 zu finden. Hier eine ausführliche Städte-Preisliste mit Durchschnittspreisen für 1 qm einfaches Klick-Parkett verlegen:

Durchschnittliche Parkett verlegen Kosten für 1 qm Klick-Parkett nach Städten
Übersicht Ø qm-Preis
Ø Deutschland 20 Euro
Ø Österreich 23 Euro
Ø Schweiz 35 CHF
Augsburg 21 Euro
Basel 35 CHF
Berlin 17 Euro
Bern 35 CHF
Bielefeld 20 Euro
Bonn 21 Euro
Bremen 20 Euro
Dortmund 20 Euro
Düsseldorf 21 Euro
Dresden 15 Euro
Essen 20 Euro
Frankfurt 21 Euro
Graz 23 Euro
Genf 40 CHF
Hamburg 23 Euro
Hannover 20 Euro
Innsbruck 24 Euro
Kiel 20 Euro
Köln 21 Euro
Leipzig 15 Euro
Linz 23 Euro
Luzern 35 CHF
Magdeburg 15 Euro
München 25 Euro
Münster 20 Euro
Nürnberg 22 Euro
Rostock 16 Euro
Salzburg 25 Euro
Stuttgart 21 Euro
St. Gallen 40 CHF
Wien 27 Euro
Wiesbaden 20 Euro
Winterthur 40 CHF
Zürich 45 CHF

 

Alle auf dieser Seite angegebenen Kosten sind lediglich als Richtwerte inklusive Mehrwertsteuer zu verstehen und können natürlich abweichen.


Was sind die Vorteile eines Parkettbodens?

Die Kosten für Material und Parkett verlegen sind zwar höher, als z.B. bei Laminat, dafür erhält man ein einzigartiges Naturprodukt, welches sich positiv auf die Atmosphäre des Raumes auswirkt und ein Wohlfühlklima erzeugen kann. Anders als bei anderen Bodenbelägen, lässt sich Parkett bei Kratzern abschleifen und so korrigieren.

Der Parkett verlegen Preis kann hängt stark mit der Verlegetechnik zusammen.


Informationen zur richtigen Parkettpflege einholen

Damit Sie lange Freude an Ihrem Parkett haben, empfiehlt es sich, das Parkett mit einem speziellen Öl zu behandeln. Dieses hilft dabei, dass keine Flüssigkeiten in das Parkett eindringen können. Lassen Sie sich hierbei im Baumarkt oder von Ihrem Parkettleger beraten.

Die Parkett verlegen Preise variieren, je nachdem für welche Parkettdielen Sorte man sich entscheidet.


Kostenübersicht erhalten mit Hilfe des Parkett verlegen Angebotsvergleichs

Nutzen Sie diesen kostenlosen Preisvergleich und sparen Sie bei den Parkett verlegen Preise. Ob Sie eines der Angebote am Ende annehmen, bleibt Ihnen überlassen. Das Ausfüllen dauert nur 1-2 Minuten.